Alle Artikel in: Naturlehrpfad

image_pdfimage_print
Wildapfel und Wildbirne

Danke für 2021

Im Rahmen des Projektes Wildpflanzendörfer haben wir in Elsholz eine Frühblüher-Pflanzaktion organisiert. So trafen sich nach Einladung des Ortsbeirats im Oktober zahlreiche Familien mit Schippen, Spaten und Gießkannen und halfen bei der Aktion. „Welche Seite der Zwiebel kommt nochmal nach unten, die spitze oder die runde?“, fragt Noah, der mit seinem Papa gekommen ist. Mehrere Hundert Zwiebeln von Krokussen und Narzissen sind am Ende unter den Eichen vergraben und warten auf den Frühling.

Lehrpfad Übersichtskarte

Offizielle Eröffnung des Buchholzer Naturlehrpfads

Der Naturlehrpfad ist nun offiziell eröffnet worden.

Hier das Vorwort des Bürgermeisters der Stadt Beelitz und Schirmherrs des Vereins Bernhard Knuth.

Sitzgruppe mit Tafeln Sommer

Virtueller Rundgang Naturlehrpfad

Virtueller Rundgang als Eröffnung: Naturlehrpfad „Nahrung – contra Natur?“ ist zu besuchen. Notfalls eben online:

Apfelbäume für Beelitz

Apfelbäume für den Klima- und Artenschutz

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute ein Apfelbäumchen pflanzen.“
Getreu dem Spruch von Martin Luther pflanzten wir am Ende des Krisenjahres 2020 gemeinsam mit vielen Partnern 70 kleine Apfelbäumchen und blieben damit unserem eigenen Motto „Gemeinsam Artenvielfalt erhalten“ treu. Die Bäumchen winden sich entlang des Feldwegs, der die Orte Buchholz und Birkhorst verbindet und bald auch durch einen Naturlehrpfad ergänzt werden soll.